Vitra.

Vitra ist ein 1950 gegründetes Schweizer Familienunternehmen in Birsfelden bei Basel. Vitra baut Möbel und Läden und hat einen eigenen Campus, an dem international führende Architekten mitgewirkt haben.

Vitra setzt die Kraft guten Designs ein, um die Qualität von Wohnräumen, Büros und öffentlichen Einrichtungen nachhaltig zu verbessern.
Der Leitgedanke von Vitra ist es, mit bedeutenden Designern innovative Produkte und Konzepte zu entwerfen. Schon jetzt gehören die Möbelklassiker von Vitra zum bahnbrechenden Design des 20. Jahrhunderts.

Vitra steht für langlebige Produkte, ein nachhaltiges Wachstum und die Kraft guten Designs. Es gehört für Vitra ganz natürlich zum Nutzwert eines Möbels, dass seine Produktion, seine Verwendung und seine Entsorgung keinen Schaden verursachen. Am deutlichsten wird dies an den Klassikern, die über Jahrzehnte aktuell und in Gebrauch bleiben, mehrmals den Besitzer wechseln und sogar in einer Sammlung landen können.

Langlebige Produkte zu produzieren bedeutet für Vitra, der Produktion eine aufwendige Entwicklung voranzustellen, in der Materialien von möglichst hoher Qualität ausgewählt werden und in der die Produkte Tests zu bestehen haben, die 15 Jahre Benutzung simulieren. Bestandteile sollen einfach austauschbar sein und schlussendlich in einen Recycling-Kreislauf überführt werden.

vitra_logo.jpg

Stühle


Vitra bietet eine große Vielfältigkeit an Stühlen an. Dabei gibt es Stühle für den Wohn-, Arbeits- und Essbereich. Ein besonderer Designklassiker von Vitra aus den 1950er Jahren ist der Eames Plastic Chair mit seinem so genannten Eiffelturm-Untergestell, einer filigranen Konstruktion aus Stahldraht, verbindet er formale Leichtigkeit und konstruktive Stabilität zu einem unverwechselbaren Klassiker. Diese Stuhl-Ikone ist in vielen unterschiedlichen Variationen erhältlich. Ob mit oder ohne Armlehnen, mit oder ohne Polsterung oder in bunt oder eher schlicht, ist fast alles möglich.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tische / Couch & Beistelltische


Vitras Tische, Couch- und Beistelltische überzeugen mit einer schönen Formsprache und nachhaltigen Materialien. Von außergewöhnlich geformten Couchtischen bis hin zu zurückhaltenden Beistelltischen werden alle Bedürfnisse eines passenden Tisches erfüllt. So ist der Designklassiker Coffee Table aus den 1940er Jahren für alle, die einen formvollen Tisch suchen, der in einem Wohnraum hervorsticht. Genau so werden aber auch alle, die einen bescheidenen Beistelltisch suchen, mit dem Metal Side Table glücklich.

Sessel / Sofas / Liegen


Vitra bietet ein großes Spektrum an Sesseln, Sofas und Liegen an. Darunter sind viele farbenfroh und ausgefallen, aber alle sind ästhetisch, nachhaltig und vor allem komfortabel. Mit seiner besonders hohen Bequemlichkeit überzeugt der Repos Sessel, dazu wirkt seine Form noch sehr heimisch und gemütlich. Der elegante Lounge Chair hingegen ist einer der bedeutendsten Entwürfe im Möbeldesign des 20. Jahrhunderts.

Schränke & Regale


Vitras nachhaltigen Schränke und Regale sind funktionell, farbenfroh und formschön. Sie bieten über viel Stauraum und sind äußerst praktisch. Vitras Regale gibt es in verschiedenen Größen und Varianten. Die Regale zeigen sich durch einen unverwechselbaren Ausdruck aus.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nützliches


Eine besondere Kategorie von Vitra ist Nützliches. Hier werden vor allem Uhren und Kissen angeboten, aber auch Dekorationen, Tabletts und Rollcontainer. Die Ball Clock ist eine Design-Ikone aus den 1950er Jahren. Ein sehr praktischer Artikel von Vitra ist Uten.Silo, dank seiner praktischen Form sorgt es in Büros, Küchen und Bädern für Ordnung.

Vitra for Kids


Auch für Kindern gibt es bei Vitra viel zu entdecken: den Eames Elephant als Spielgefährte oder die Hang it all Garderobe, die mit ihren bunten Kugeln, Kinder ermutigen soll ihre Kleidung aufzuhängen. Alle Kinder Gegenstände sind kindgerecht geformt und bunt.