VITRA. Names crimson on white

Kissen Maharam, Alexander Girard

179,- €
inkl. 19% MwSt.

-3% bei Vorkasse
173,63 €
Stand 09/2016

  names_crimson_on_white.jpg

Antonio

Citterio

2010

Dieser Artikel wird nicht mehr produziert und ist nicht mehr lieferbar

Viele der grossen Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts haben sich mit der Gestaltung von Textilien beschäftigt und darin ihre Vorstellungen von Farben, Formen und Material umgesetzt. Das New Yorker Textilunternehmen Maharam hat einige der bedeutendsten Entwürfe als hochwertige, in Farbgebung und Webtechnik originalgetreue Möbelstoffe wieder aufgelegt. Die Sofa- und Sitzkissen “Textiles of the 20th Century“ sind eine ideale Ergänzung zu Möbeln von Charles & Ray Eames, George Nelson und Verner Panton, setzen jedoch auch Akzente in zeitgenössischen oder klassischen Interieurs. Kollektion Vitra Design Museum.

Typ Ausführung Preis
 
 
Names crimson on white
Stoff von Maharam, New York
Polsterung: Federn und Polyurethanschaum

20161205 43 x 43 cm
179,-€
1.554,-€

maharam_multi.jpg