Müller Möbelwerkstätten

Müller Möbelwerkstätten ist ein mittelständisches und traditionsreiches Unternehmen in der deutschen Möbelbranche. Bereits seit 1869 werden Möbel in Bockhorn (Friesland, Niedersachsen) gefertigt. 100 Jahre später hat der jetzige Geschäftsführer Dierk Müller die Leitung des Unternehmens übernommen und ist seit dem im Bereich der hochwertigen und modernen Möbel tätig.
Das bekannteste Produkt aus dem jetzigen Sortiment ist nach wie vor die Stapelliege von Rolf Heide, die Müller Möbelwerkstätten 1969 erstmalig auf der Kölner Möbelmesse präsentierte.

Die Designphilosophie der Müller Möbelwerkstätten leitet sich ab vom deutschen Verständnis für Gestaltung und Qualität. Klare Formen, sinnvolle Funktionen und der Verzicht auf jede modische Kurzlebigkeit sind wesentliche Kennzeichen der Produkte. Dabei hat der Einsatz moderner, unaufdringlicher Materialien, wie etwa Aluminium und Schichtholz, natürlich auch internationalen Charakter, ebenso wie das Konzept vom mobilen Wohnen.

mueller-moebel-logo.jpg

Betten


Müller Möbelwerkstätten bietet vor allem formschöne und qualitativ hochwertige Betten an. Dabei spielt die Stapelliege von Rolf Heide eine große Rolle, denn sie schreibt seit 1966 Designgeschichte. Ob im Kinderzimmer, in der Studenten-WG oder im Gästezimmer – wann immer eine zusätzliche Schlafmöglichkeit gebraucht wird, lässt sich die Stapelliege leicht und bequem in Position bringen. Sie ist ausgesprochen raumsparend, weil mehrere Elemente übereinander gestapelt werden können, so kann die Stapelliege sowohl als Einzelbett, Doppelbett oder als Sofa verwendet werden.
Das Bett FLAI erinnert nicht nur vom Namen her ans Fliegen. Grade, klare Linien erzeugen eine harmonische Formsprache und unterstützen das schwebende Design dieses Bettes. Dank der schlichten Eleganz verleiht es jedem Raum eine natürliche Wärme.

Schreibtische


Die Schreibtische von Müller Möbelwerkstätten sind äußerst funktionell und dabei noch ästhetisch. Auch wenn man wenig Platz für einen Schreibtisch hat, bietet das Unternehmen einige Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Flatmate. Er besitzt im geschlossenen Zustand eine Grundfläche von lediglich 0,09 m² und dürfte somit der kleinste voll ausgestattete Sekretär auf dem Markt sein, somit ist er vor allem für mobil lebende Nutzer praktisch.
Der Plane hingegen braucht etwas mehr Platz ist aber immernoch für kleine Räume gut geeigent. Er ist sachlich und elegant in der Form, wodurch er modern und zeitlos wirkt.

Schränke


Die Schränke von Müller Möbelwerkstätten weisen alle die Qualität Made in Germany auf. Dazu kommt, dass die Schränke klare und elegante Formen aufweisen. Das Schranksystem Modular lässt sich in fast allen erdenklichen Variationen individuell zusammenstellen. So lassen sich von der Kommode bis zum Kleiderschrank viele verschiedene Möbel erstellen und verwirklichen. So bietet das Einrichtungssystem Modular die Möglichkeit, jeden Raum individuell zu gestalten und seine Fläche optimal zu nutzen. Die klare Linie des Programms wird dabei stets eingehalten.

Regale / Container


Die Firma Müller Möbelwerkstätten bietet unterschiedliche Regale und Container an, mit einer Auswahl zwischen ausgefallen oder schlicht. Das Regal Konnex fällt durch seine aussergewöhnliche Formgebung in jedem Raum auf. Die Container haben alle ihre eigenen Vorzüge, aber sie sind dennoch alle sehr praktisch.

----------------------------------------------------------------------------------------

Tisch / Bank / Hocker


Müller Möbelwerkstätten bieten zusätzlich noch eine kleine Auswahl an Tischen, Bänken und Hocker an, welche alle der Formgebung von Müller Möbelwerkstätten treu bleiben. So zeigen sie klare Formen und bieten sinnvolle Funktionen. Die von Rolf Heide entworfene Sofabank ist ein Designklassiker, welche eine variable Wohnlandschaft bietet.

----------------------------------------------------------------------------------------

Zubehör


Um die Möbel von Müller Möbelwerkstätten noch praktischer zu machen, bietet das Unternehmen noch Zubehör für die Stapelliege und das Flai Bett an. Zu der Stapelliege gitb es zusätzlich extra zwei verschiedene Bettkasten. Für das Flai Bett gibt es fünf unterschiedliche Add-On-Elemente, die man an das Bett hängen kann und einen passenden Nachttisch.