Thonet

Thonet ist einer der ältesten familiengeführten Möbelhersteller der Welt und produziert seit 1819 Wohn- und Objektmöbel in höchster Qualität. Der Mut, immer wieder Neues zu wagen - mit bahnbrechenden Technologien und außergewöhnlichem Design -, ohne dabei die Wurzeln der langen Unternehmenstradition zu vergessen, hat Thonet weltweit bekannt gemacht. Alle Tätigkeiten sind geprägt durch die Verbindung von Form, Funktion und Ästhetik.
Die zwei wichtigsten Materialien im Thonet-Programm bilden das Biegen von massiven Buchenholz und Stahlrohr. In den 1930er-Jahren war das Unternehmen der weltweit größte Produzent der damals neuartigen Stahlrohrmöbel. Heute gelten die frühen Stahlrohrmöbel wie auch die ersten Bugholzmöbel von Thonet als Meilensteile in der Designgeschichte.

Thonet produziert ganzheitlich, nachhaltig und mit sozialer Umsicht. Ihre Produkte sind langlebig und beeinträchtigen weder bei der Herstellung noch bei der Entsorgung die Umwelt. Thonet ist das erste Unternehmen der Möbelindustrie, mit dem „Zertifikat für nachhaltiges und umweltfreundliches Wirtschaften“ von Green Globe ausgezeichnet wurde. Der beste Beweis für Qualität und Nachhaltigkeit ist die Nachlieferung von Freischwingern S 43 in die "Deutsche Nationalbibliothek Leipzig" nach mehr als 70 Jahren.

Thonet_Hersteller_Logo.jpg

Stühle


Die Stühle von Thonet zeichnen sich alle durch ein herausragendes Design und die langlebige Qualität aus. Die Stühle bestehen aus außergewöhnlichen Formen und sind dazu auch noch sehr bequem. Der Stahlrohr-Klassiker S43 aus den frühen 1930er Jahren macht an jedem Ort eine gute Figur, dank seines klaren und modernen Designs ohne Hinterbeine. Hier wurde auf hohen Nutzen und Sparsamkeit in Hinsicht auf Ästhetik und Material geachtet. Ebenfalls ein Designklassiker ist der Stahlrohr-Freischwinger S32 aus Naturrohrgeflecht von 1929, er ist besonders vielseitig und passt somit in verschiedenste Einrichtungsstile.

Sessel


Thonet bietet vielseitige, komfortable und ästhetische Sessel an. Die Sessel sind alle unterschiedlich geformt und repräsentieren einen anderen Stil, sodass für jede Einrichtung etwas passendes dabei ist. Ein besonderer Sessel ist der S 533 R Sessel, er ist ein absoluter Designklassiker aus den 1920er Jahren, denn seine charakteristischen Eigenschaften sind eine gezielte Beschränkung beim Einsatz der Materialien, Eleganz in der Linienführung und Transparenz in der Wirkung. Seinen besonderen Komfort verdankt er der Fähigkeit zum dauerelastischen Federn.

Couch- & Beistelltische


Thonets Couch- und Beistelltische überzeugen mit ihrer Funktionalität und eleganten Ästhetik. 1925 wurde ein Meilenstein des Beistelltisch-Designs gesetzt und zwar mit dem B 9 Satztischset. Dadurch wurden Beistelltische funktionell und praktisch, denn das Satztischset B 9 kann man auf vielseitige Art einsetzen - als einfache Beistelltische, als Ablageflächen oder platzsparend ineinander geschoben.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tische


Es gibt eine große Auswahl an Tischen von der Firma Thonet. Egal ob Schreibtisch, Esstisch, groß oder klein, hier wird jeder fündig. Auch jene, die ein bedeutendes Stück Zeitgeschichte in ihrem Büro stehen haben möchten, dafür gibt es den Stahlrohr-Schreibtisch S 285. Dieser Büroschreibtisch ist ideal für Computer, obwohl er bereits 1935 entworfen wurde. Auch heute ist dieser Tisch noch sehr modern und praktisch, dank seiner Aufbewahrungsmöglichkeiten, dazu hat er eine ungewöhnliche Formsache, wodurch er ein Hingucker in jedem Büro wird. Dennoch bietet Thonet auch klassische Tische mit besonderen Details an, wie den S 1070, er besitzt ein filigranes, elegantes geschwungenes Untergestell aus Stahlrohr kombiniert mit einer schlichten Tischplatte aus Holz.

Licht & Aufbewahrung


Thonet bietet auch Aufbewahrungsmöglichkeiten und eine Leuchte an. Die Lum Stehleuchte von Thonet hat eine klare und schlichte Formgebung und ist mit neusten Technologien ausgestattet. Die S 1520 Garderobe sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch sehr praktisch konzipiert, sodass viel Platz für Kleidung und Gegenstände gegeben wird. Ein Designklassiker der Aufbewahrung ist das Regal B 22 aus dem Jahr 1928, welches durch seine klaren Linien und Eleganz überzeugt.

 

Haben Sie eine Frage?


Dann kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich! Wir bemühen uns innerhalb der nächsten 30 Minuten zurückzurufen! Formulieren Sie bitte kurz Ihr Anliegen damit wir uns auf das Gespräch vorbereiten können. Die Daten die Sie in diesem Formular angeben unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen.

Bitte geben Sie die Zeichen und Nummern ein.
Captcha Code